Startseite

EFG-GRUPPE schafft weiter Perspektiven

20.03.2020

Sicherlich verfolgen Sie die aktuellen Entwicklungen rund um das Corona-Virus so aufmerksam wie wir. Wir versichern unseren Kunden: Die EFG-GRUPPE bietet ihr komplettes Servicepaket, solange es die Behörden erlauben und sorgt damit als Alternative weiter für Perspektiven. In dieser News halten wir Sie auf dem Laufenden.

 

Das Corona-Virus stellt unser Land und unser aller Leben derzeit vor besondere Herausforderungen, denen wir uns als große und bundesweit aufgestellte Gruppe bestmöglich stellen. Die Informationslage ist hoch dynamisch, von Tag zu Tag gibt es neue Entwicklungen und behördliche Anordnungen, denen wir selbstverständlich umgehend Folge leisten. Grundsätzlich ist unser Ziel, in dieser unberechenbaren Zeit so viel Kontinuität und Beständigkeit wie möglich aufrecht zu erhalten. Als Elektrofachgroßhandel sowie als Arbeitgeber nehmen wir unsere gesellschaftliche Verantwortung sehr ernst: Die Elektrotechnik muss weiter funktionieren. Wir müssen unseren Beitrag dazu leisten, dass unsere Kunden weiterhin die Sicherheit und den Zugang zu allen notwendigen Materialien, Werkzeugen und dem notwendigen Know-how haben, damit sie handlungsfähig bleiben. Das natürlich unter strikter Einhaltung aller aktuell gebotener und vorgegebener Hygiene- und Schutzmaßnahmen im Sinne unserer Verantwortung für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, unsere Kunden sowie die Gesellschaft.

Was heißt das für unsere ABEXe?

Unsere ABEX stehen Ihnen mit Einschränkungen und vorbehaltlich neuer behördlicher Anordnungen weiter zur Verfügung. Bundesweit kann es aber je nach aktueller Situation zu Abweichungen kommen. Bitte informieren Sie sich entsprechend bei Ihrem EFG-Partnerhaus vor Ort.

Wir sorgen mit unseren ABEXen also auch in diesen Zeiten für höchste Flexibilität auf der Baustelle. Unsere ABEXe haben – vorbehaltlich möglicher anderer regionaler Anordnungen - für unsere Kunden geöffnet, damit die Elektrotechnik weiter funktioniert. Klar ist aber auch: Ohne die Unterstützung unserer Kunden wird das nichts. Deshalb bitten wir unsere ABEX-Kunden darum, gemeinsam mit unseren Mitarbeitern darauf zu achten, dass sich nicht mehr als fünf Kunden gleichzeitig in unserem ABEX aufhalten und diese sowohl den empfohlenen Sicherheitsabstand von 1,5 bis 2 Metern als auch die vorgegebenen Schutzmaßnahmen (u.a. Desinfizieren der Hände) einhalten.

Jeder Tag bringt aktuell neue Veränderungen in Deutschland und in den Regionen. Als Zusammenschluss von 19 inhabergeführten Familienunternehmen sind wir dafür bestens aufgestellt und können regional und lokal schnellstmöglich reagieren. Das oberste Gebot der Stunde heißt in diesen Zeiten situationsgerechtes und besonnenes Agieren. Genau nach dieser Maxime handeln wir in der Gruppe wie in jedem einzelnen Partnerhaus.