Startseite

ELCOM.HOME – Türsprechanlage in einem Set

Einfach, durchdacht und wirtschaftlich: Die ELCOM.HOME Sets enthalten alle Geräte, die zur Installation einer Türsprechanlage in einem Ein- oder Zweifamilienhaus nötig sind – montagefertig verpackt und in 8 verschiedenen Ausführungen. Zur Wahl stehen Video- oder Audio-Außenstationen in Weiß oder in Anthrazit. Kombiniert werden sie mit einer oder zwei Video- oder Audio-Innenstationen in Weiß und den notwendigen Systemgeräten (Bus-Strangversorgung mit Relais und ein Sicherheitstrafo). Basis der Türsprechanlage, die per Ein-Mann-Inbetriebnahme installiert werden kann, ist die 2Draht Technik.

Das neue WOW in der Türkommunikation

INHALTSVERZEICHNIS

ELCOM Türsprecheinrichtungen

Die Außenstation: Robust und witterungsbeständig

Die Türsprechanlagen ELCOM.HOME sind als Video- oder Audioausführung erhältlich. Gefertigt sind die Außenstationen aus robustem, witterungsbeständigem Kunststoff in den Farben Anthrazit oder Weiß. Damit die wärmedämmende Hausisolierung nicht beschädigt wird, sind die Außenstationen für eine Aufputz-Montage vorbereitet – ohne sichtbare Verschraubung.

Die Innenstation: Ultraflaches Design – intuitiv bedienbar

Mit ihrem sehr flachen Design (nur 16 mm dick) fügt sich die weiße Innenstation ELCOM.TOUCH harmonisch in jede Wohneinrichtung ein. Die Video-Innenstation besitzt ein 3,5 Zoll (8,9 cm) großes Display. Das Bedienkonzept ist denkbar einfach, dank selbsterklärenden Icons, logisch aufgebautem Menü, Tipp- und Wischbewegung. Zwei Rahmenarten – rechtwinklige Kanten oder abgerundete Ecken – gewährleisten, dass die Innenstation perfekt zu den unterschiedlichen Berker Schalterprogrammen passt.

Basis der Sets ELCOM.HOME: die 2Draht Technik

Grundlage der Sets ELCOM.HOME ist die zukunftssichere 2Draht Technik. Bei der Erstausstattung ist sie einfach zu installieren. Und auch das Nachrüsten einer Türsprechanlage funktioniert problemlos sowohl bei Alt - als auch bei Neubauten.

Im Alleingang schnell installiert

Alle ELCOM.HOME Sets sind vorverdrahtet. Mit Einschalten der Systemspannung adressiert sich die Anlage automatisch selbst durch. An der Innenstation muss nur noch die Adresse der Außenstation einstellt werden – dank unkomplizierter drehfix® Adressierung ist das schnell und per Ein-Mann-Inbetriebnahme möglich.