Startseite

EFG ONLINE PLUS

Neukunde?
Bitte wenden Sie sich an
Ihr EFG Partnerhaus.
Wir richten Ihnen
gerne einen Zugang ein.

Nur für registrierte Kunden

EFG WESTFALEN auf der 4. Hagener Ausbildungsmesse

07.06.2016

Die Förderung und Unterstützung beim Thema Ausbildungsplatz wird immer wichtiger. Die EFG WESTFALEN präsentierte sich am vergangenen Freitag auf der 4. Hagener Ausbildungsmesse­ – und überzeugte die Schülerinnen und Schüler mit ihren umfassenden Leistungen.
 

 

Die Hagener Ausbildungsmesse gilt als eine der größten nichtkommerziellen Ausbildungsmessen Deutschlands. Neben 121 Unternehmen präsentierte sich erstmals die EFG WESTFALEN KG mit einem eigenen Stand und informierte interessierte Schülerinnen und Schüler über die möglichen Ausbildungsberufe im Unternehmen.

Ansprechpartner vor Ort waren Vertriebs- und Ausbildungsleiter Sascha Stickan sowie Björn Waschek vom Außendienst. Maßgeblich unterstützt wurden sie von den Auszubildenden des 3. Lehrjahrs Jeanny Jahn und Sven-Ole Adebahr. Der Unternehmensnachwuchs zeigte den interessierten Schülern ihr Arbeitsumfeld und bot ihnen einen Einblick in ihre tägliche Arbeit.

Die Messe-Resonanz war beeindruckend. Rund 2.300 Schülerinnen und Schüler pilgerten am Freitag in der Zeit von 8.30 Uhr bis 17:00 Uhr auf das Messegelände der SIHK in Hagen. Die EFG WESTFALEN KG zeigte dort eindrucksvoll, dass sie jungen Menschen eine starke Perspektive für die Zukunft bietet.