EFG CORDES & GRAEFE EMDEN KG
Stedinger Straße 19
26723 Emden

Tel.: +49 4921. 822 -44
Fax: +49 4921. 822 -316
E-Mail: efg-emden@efg-gruppe.de

www.efg-cg-emden.de

Sprechen Sie uns an.
Wir beraten Sie gerne!

2-Tagesseminar »Prüfungen von elektrischen Anlagen«

Datum der Veranstaltung:
28.10.2015 bis 29.10.2015
Veranstaltungstyp: Veranstalter:
EFG Cordes & Graefe Emden KG
Veranstaltungsort:
FBZ-E Fachbereichszentrum Energietechnik GmbH
Konrad-Zuse-Straße 4-6
26789 Leer
Deutschland
EFG Emden Seminare & Workshops - Erfolg durch Wissen

Zusammen mit der FBZ-E Fachbereichszentrum Energietechnik GmbH aus Leer laden wir Sie herzlich ein zum kostenpflichtigen

2-Tagesseminar »Prüfungen von elektrischen Anlagen« am 28 und 29. Oktober 2015, jeweils von 9.00 Uhr - 16.00 Uhr, in die Räumlichkeiten des FBZ-E in der Konrad-Zuse-Straße 4-6, 26789 Leer.

Hintergrund
Der gefahrlose Umgang mit Elektrizität hängt entscheidend vom einwandfreien Zustand der elektrischen Anlagen und Betriebsmittel ab. Selbst bei ordnungsgemäßer Fertigung und Herstellung können im Laufe der Zeit durch Abnutzung oder unsachgemäße Benutzung Schäden auftreten, die zu gefährlichen Betriebszuständen führen. Dem soll die regelmäßige Prüfung der elektrischen Anlagen und Betriebsmittel vorbeugen.

Was bringt mir das Seminar?
Alle Unternehmen, die ortsfeste elektrische Anlagen und Maschinen betreiben, sind von der Prüfpflicht und den Regelungen der DIN VDE 0100-600 und DIN VDE 0105-100 betroffen. Diese Regelungen sind Grundlage für die Wiederholungsprüfungen, zu denen der Gesetzgeber verpflichtet. Mit der Teilnahme an diesem Seminar kommen alle Teilnehmer zudem ihrer gesetzlichen Weiterbildungspflicht zum Erhalt und Ausbau der erforderlichen Fachkunde nach.

Seminarinhalte
Die Fachschulung »Prüfungen von elektrischen Anlagen« richtet sich an Elektrotechniker und Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten. In zwei Tagen lernen die Teilnehmer in diesem Seminar, Erst- und Wiederholungsprüfungen fachgerecht, rechtskonform und sicher auszuführen. Sie üben in Gruppen an unterschiedlichen Netzsystemmodellen die notwendigen Messungen durchzuführen und erhalten wertvolle Hinweise, wie sie dabei zeitsparend vorgehen können. Die geltenden Vorschriften und Grenzwerte werden ebenfalls thematisiert. Schließlich haben die Teilnehmer auch Gelegenheit, praktische Problemstellungen aus ihrer Arbeit zu diskutieren. Die praxisnahe Vermittlung der Prüfarten macht es dabei leicht, das neue Wissen im Betrieb sofort einzusetzen.

Weitere Seminardetails zum Ausdrucken und Aushängen in Ihren Firmenräumen finden Sie in der angefügten PDF-Datei.

Für die Anmeldung senden Sie uns bitte eine E-Mail an efg-emden@gc-gruppe.de.